Du liebst Überbau-Plättchen? Nun, wir von Funtails tun das auch!

Aus diesem Grund hat sich unser internes Designteam, Funtails Development, bei der Entwicklung des Chronicles „Plan & Prosper“ auf genau dieses Merkmal von Glen More II konzentriert. Wir wollten jedoch nicht einfach nur mehr Plättchen ins Spiel bringen.

Unser Chefentwickler, Dr. Hans Joachim Höh, hat an diesem Chronicle gefeilt, um seine Vision zu verwirklichen, Spielern, die mit dem Spiel bereits gut vertraut sind, mehr strategische Tiefe und etwas zum Nachdenken zwischen den Zügen zu bieten. Er schuf eine Kombination aus langfristiger Planung und „Puzzeln“, indem er den genauen Aufbau des eigenen Heimatgebiets weiter in den Mittelpunkt rückte. Dieses Chronicle bringt nicht nur spannende Monumentplättchen mit sich, sondern macht die Frage, welches Plättchen du nehmen und wo du es platzieren möchtest, noch interessanter.

Anstatt einfach nur ein Plättchen zu nehmen und es anzulegen, verfolgst du mit den neuen Überbauplättchen zunächst nur den Plan, ein Monument zu errichten. Bevor du es dann anlegen darfst, musst du allerdings die benötigten Ressourcen auf der dazugehörigen Bauplankarte ansammeln.

Wenn es dir gelingt, zuerst die richtigen Plättchen zu platzieren, kannst du sogar zusätzlich attraktive Bonusbelohnungen erhalten, wenn du ein Monument benachbart dazu anlegst. Doch Vorsicht, du verlierst 3 Siegpunkte, wenn du das Plättchen nicht bis zum Ende des Spiels angelegt hast.

Drei Plättchen auf dem Rondell sehen anders aus als die bereits bekannten – und diese sind das Sahnehäubchen auf dem Kuchen: Drei neue Plättchen in doppelter Größe stellen epische Gebäude dar und sind eine echte Freude, wenn die erste Aktivierung erfolgt!

Funtails Development hat bereits eine Reihe von Chronicles im Basisspiel entworfen, z.B. „The Dragon Boat Races“, „Ol‘ Jamey’s Single Cask Reserve“ und „The Dubious Tome Of Scottish History“.

Ihr könnt euch auch einfach mit einem Besuch auf der Kickstarter Seite schon mal für eine automatische Benachrichtigung anmelden.