12 Tage bis zum Kickstarter Launch!
Ein Berg, sie zu beherrschen!

Heute präsentieren wir euch die erste spannende Neuigkeit  in unserem Kickstarter Countdown. Wir konnten Klaus-Jürgen Wrede (Carcassonne, Rapa Nui, Die Architekten des Colosseums) dafür gewinnen, als Gastdesigner einen Chronicle für Glen More II: Chronicles zu entwerfen.

„Ich mag das ursprüngliche Glen More sehr gerne. Daher habe ich sofort zugesagt als ich gefragt wurde, ob ich für Glen More II: Chronicles einen Chronicle designe. Außerdem freue ich mich, dass Funtails bereit war die ausgefallene Idee mit dem Berg materialmäßig umzusetzen.“, sagt Klaus-Jürgen Wrede.

In diesem hügeligen Chronicle – genannt „Highlander – There can be only one“ – findet ihr einen Berg mitten auf dem Rondell. Ihn zu überqueren kostet jeden Spieler Rohstoffe, die er dort zurück lässt. Doch nur der Schotte mit dem besten Timing kann den Berg besteigen und die zurück gelassenen Ressourcen für sich zu beanspruchen. Doch eine Reise ins Gebirge ist tückisch und der Weg ist nicht immer, was er zu sein scheint…

„Highlander – There can be only one.“ Ein Chronicle von Klaus-Jürgen Wrede (Prototyp).